Schwarze Liste muss abgeschafft werden

11.11.2019
Seit 2015 führt der Kanton St. Gallen eine Liste säumiger Prämienzahler, schwarze Liste genannt. Auf dieser Liste sind Menschen aufgeführt, welche die Krankenkassenprämie nicht bezahlt haben und betrieben werden. (Sarganserländer, 08.11.19, S. 3)
Wer Ja zu dieser Liste sagt, der sagt auch ja zum Sterben lassen von erkrankten Menschen, zur Zweiklassenmedizin und Unterdrückung Armutsbetroffener.

Lorenz Bertsch (Bereichsleiter Sozial- und Schuldenberatung und Leiter der Caritas in Sargans) kritisiert Politik und Krankenversicherer heftig. Die Führung einer Liste der säumigen Prämienzahler sorge für unmenschliches Leid. (Tagblatt, 07.11.19)