Themenabend in Wartau «Armutsbetroffenen Menschen Hoffnung geben»

Ort
Aula Oberstufenzentrum Seidenbaum, Seidenbaumstrasse 1, 9477 Trübbach
Datum
10. Juni 2021
Zeit
19:00

Armut? Armut in unserer Region? Gibt es das überhaupt?
Im Vortrag von Lorenz Bertsch, Regionalstellenleiter Sargans der Caritas St. Gallen-Appenzell, stellen wir uns gemeinsam kritische Fragen:

  • Was bedeutet Leben am Existenzminimum und was für Auswirkungen hat Armut?
  • Welche Armutsfallen- und Armutsrisiken erschweren die Situation?
  • Wie geht es weiter mit Working Poor, Tieflohnsegment und anderen sozialpolitische Problemstellungen?

Mit musikalischer Begleitung von Beda Zimmermann, Liederfinder aus dem Sarganserland, und Dani Brantschen, Gitarrenbegleitung.

Das ist ein Projekt von der Seelsorgeeinheit Werdenberg und der Caritas St.Gallen-Appenzell.