Alltag Armut - eine etwas andere Wallfahrt

27.08.2018
Samstag, 22. September in Werdenberg
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Eine neue Perspektive auf alltägliche Orte und Menschen aus der Region, organisiert vom Kirchlichen Sozialdienst Werdenberg
Laienschauspieler erzählen aus dem Alltag armutsbetroffener Menschen und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorübergeht.
Wir hören von einer Welt, die nur einen Schritt entfernt ist und die wir dennoch selten kennen.
Drei Beiträge zur Wallfahrt Armut auf FM1 vom 2. September.
"Ein Einblick in das Leben von Armutsbetroffenen - und das mit allen Sinnen". Das Pfarrei-Forum blickt hinter die Kulissen der Wallfahrt.